Ambulante Hospizarbeit
Die Begleitung der Patienten findet in vertrauter Umgebung, durch geschulte Ehrenamtliche statt. Zu den Aufgaben gehören qualifizierte Beratungen und Erstbesuche bei den Patienten, die Einsatzplanung der Ehrenamtlichen und deren Begelitung. Der ambulante Hospizdienst leistet auch Trauerbegleitung.
 
Ansprechpartner Stadt Görlitz
Christlicher Hospizdienst Görlitz
Mühlweg 3
02826 Görlitz
Telefon: 03581 - 480034
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.hospizdienst-goerlitz.de

 

Ansprechpartner Landkreis Görlitz:
Ambulanter Hospizdienst Außenstelle
Stationäres Hospiz Siloah
Comeniusstr. 12
02747 Herrnhut
Telefon: 035873 - 362060
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst Diakonistenanstalt EMMAUS Niesky
Plittstar. 26
02906 Niesky
Telefon: 03588 - 264135
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ambulanter Hospizdienst
Lessingstr. 16
02763 Zittau
Telefon: 03583 - 794269
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Stationäre Hospizarbeit
Ein stationäres Hospiz ist eine Haus für schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige Die Selbstbestimmung und ein würdevolles Sterben stehen im Mittelpunkt.
Die Patienten werden von einem multiprofessionellen Team (Pflegekräfte, Ärzte, Sozialpädagogen, Seelsorger, Psychologen und ehrenamtlichen Helfern) betreut. Damit wird eine ganzheitliche und individuelle Betreung der Schwerstkranken bis zum Tod ermöglicht.
 
 
Ansprechpartner Landkreis Görlitz
Stationäres Hospiz Siloah
Comeniusstr. 12
02747 Herrnhut
Telefon: 035873 - 362060
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Palliativstationen

Palliativstationen sind eigenständige, an ein Krankenhaus angebundene oder integrierte Stationen. Es werden Patienten aufgenommen, die an einer weitfortgeschrittenen unheilbaren Erkrankung leiden und bei denen schwere Symptome, wie Atemnot, Schmerzen oder Übelkeit, eine stationäre Aufnahme erfordern. Das Ziel ist es, den Patienten bei ausreichender Symptomlinderung wieder nach Hause zu entlassen. Der Aufenthalt auf einer Palliativstation ist meist zeitlich begrenzt und wird von den Krankenkassen getragen.

 
Ansprechpartner Stadt Görlitz:
Palliativstation Malteser Krankenhaus St. Carolus
Carolusstr. 212
02827 Görlitz
Telefon: 03581 - 722060
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Ansprechpartner Landkreis Görlitz
Palliativstation Klinik für Innere Medizin Ebersbach Klinikum Oberlausitzer Bergland gGmbH
Röntgenstr. 23
02730 Ebersbach
Telefon: 03586 - 762550
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.k-ob.de
 
SAPV - Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung
Neben der palliativmedizinischen und pflegerischen Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen im Krankenhaus oder Hospiz können unheilbar kranke Menschen auch palliativmedizinisch zu Hause versorgt und begleitet werden.
Ein SAPV-Team besteht aus speziell ausgebildeten Ärzten und Pflegekräften, die rund um die Uhr für die häusliche Begleitung der SAPV bereit stehen.
Oberstes Ziel des SAPV ist es, eine Situation zu schaffen, in der die Begleitung des schwerstkranken oder sterbenden Menschen im Kreise seiner Familie und Freunde möglichst lange sichergestellt ist.
 
Ansprechpartner Landkreis Görlitz:
SAPV-Team Niesky
Martin-Voss-Str. 42
02906 Niesky
Telefon: 03588 - 207370
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.sapvteam-niesky.de

SAPV-Team Oberlausitz gGmbH
Äußere Zittauer Str. 47A
02708 Löbau 
Telefon: 03585 - 4686 364
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!