Alltagsbegleitung

heißt, gemeinsam Zeit zu verbringen. Gemeinsame Aktivitäten bieten Betreuung, Begleitung, Anteilnahme und Zuwendung.

Alltagsbegleitung ist ein vom Freistaat Sachsen gefördertes Projekt, welches Unterstützung für betagte und hochbetagte Senioren bietet, die keine Leistungen aus der Pflegeversicherung beziehen und in ihren eigenen Räumlichkeiten wohnen. Alltagsbegleiter ermöglichen durch gemeinsame Aktivitäten eine Teilnahme am sozialen Leben, beugen sozialer Isolierung vor und verlängern den Verbleib in der eigenen Häuslichkeit.

http://senioren.alltagsbegleitung-sachsen.de

Alle aktuell laufenden Alltagsbegleiter-Projekte im Landkreis Görlitz finden Sie  hier: Adressliste 2016

 

Nachbarschaftshilfe

heißt Unterstützung für Pflegebedürftige und Personen mit einem erheblichen Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung sowie deren Angehörige. Anerkannte Nachbarschaftshelfer bieten Betreuung, Entlastung, Anteilnahme und Zuwendung.

Das Projekt der Nachbarschaftshilfe ist ein vom bürgerschaftlichen Engagement getragenes Angebot und dient der Entlastung pflegender Angehörige. Durch die Unterstützung von Pflegebedürftigen und Personen mit einem erheblichen Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung werden Pflegepersonen entlastet und mit gezielter Unterhaltung die Aktivität und Selbstständigkeit der Betroffenen erhalten.

www.nachbarschaftshilfe-sachsen.de

 

Ansprechpartner:
Frau Gelke - Lebensschule Görlitz, Bautzener Str. 20, 02826 Görlitz
www.lebensschule-goerlitz.de